Fandom

Anime-world Wiki

Kuroshitsuji Black Butler

25Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

BB.jpg

Black Butler

Black Butler
Originaltitel 黒執事
Transkription Kuroshitsuji
Genre Fantasy, Action, Comedy
Manga
Land Japan
Autor Yana Toboso
Verlag Square Enix
Magazin Gekkan Gfantasy
Erstpublikation 18. September 2006 – …
Ausgaben 10
Anime-Fernsehserie
Produktionsland Japan
Originalsprache Japanisch
Produktionsjahr(e) 2008–2009
Studio A-1 Pictures
Länge 23 Minuten
Episoden 24+1
Regie Toshiya Shinohara
Musik Taku Iwasaki
Erstausstrahlung 3. Oktober 2008–27. März 2009 auf MBS
Anime-Fernsehserie
Titel Kuroshitsuji II
Originaltitel 黒執事II
Produktionsland Japan
Originalsprache Japanisch
Produktionsjahr 2010
Studio A-1 Pictures
Länge 23 Minuten
Episoden 12
Regie Toshiya Shinohara
Musik Taku Iwasaki
Erstausstrahlung 2. Juli – 17. September 2010 auf MBS
Synchronisation

Black Butler (jap. 黒執事, Kuroshitsuji, dt. „Schwarzer Butler“) ist ein von Yana Toboso geschriebener und gezeichneter Manga. Er wurde erstmals im September 2006 innerhalb des Shonen-Manga-Magazins Gekkan Gfantasy veröffentlicht. Der noch immer fortlaufende Manga wurde im Jahr 2008 durch A-1 Pictures als gleichnamige Anime-Fernsehserie adaptiert. Ab dem 2. Juli 2010 startete die Ausstrahlung einer zweiten Staffel namens Kuroshitsuji II.

InhaltsverzeichnisBearbeiten

Handlung Bearbeiten

Der Manga verfolgt das Leben des 12-jährigen Ciel Phantomhive, der im London am Ende des 19. Jahrhundert im viktorianischen Zeitalters lebt. Er entstammt einem alten Adelsgeschlecht, das traditionsgemäß direkt den Befehlen der Queen untersteht und sich auf deren Geheiß mit der illegalen Seite der Gesellschaft befasst, auch bezeichnet als Wachhund der Queen. Sein Butler Sebastian Michaelis, ein Dämon, der einen Pakt mit Ciel eingegangen ist, steht diesem mit seinen Fähigkeiten zur Seite. In seinem Herrenhaus wird Ciel ebenfalls von mehreren weiteren Bediensteten umsorgt, die aber allesamt vollkommen unfähig sind, was immer wieder zu komischen Situationen führt. Hinzu kommen die unerwarteten Besuche Ciels Verlobter Elizabeth, sowie weitere Bekanntschaften, die Ciel im Verlauf der Geschichte schließt.

Veröffentlichungen Bearbeiten

Manga Bearbeiten

Die Manga-Reihe wird von der Künstlerin Yana Toboso gezeichnet. Seit dem 16. September 2006 wird der Manga innerhalb des monatlich erscheinenden Magazins Gekkan Gfantasy veröffentlicht. Square Enix, ebenfalls Herausgeber des Magazins, publizierte beginnend ab dem 27. Februar zusammengefasste Kapitel der Reihe in bisher zehn Tankobon. Außerhalb von Japan wurde das Werk von Yen Press für den englischsprachigen Raum lizenziert.

In Deutschland erscheint der Manga seit Juni 2010 beim Carlsen Verlag unter dem englischen Titel „Black Butler“. Bisher erschienen fünf Bände.

Anime Bearbeiten

Die erste Fernsehserie von A-1 Pictures animiert wurde vom 3. Oktober 2008 bis 27. März 2009 kurz nach Mitternacht (und damit am vorherigen Fernsehtag) auf MBS ausgestrahlt. Eine Stunde später startete Chubu Nippon Hoso und mit bis zu vier Tagen Versatz TBS, Tohoku Hoso, Shizuoka Hoso, Chugoku Hoso, Kumamoto Hoso, Hokkaido Hoso, San´yo Hoso TV und RKB Mainichi Hoso. Eine landesweite Ausstrahlung folgte ab 5. November auf Aniplex, sowie als Video-on-Demand (VOD) seit dem 17. Oktober bei ShowTime. Regie führte Toshiya Shinohara. Charakterdesign war Minako Shiba, die künstlerische Leitung übernahm Hiromasa Ogura. Die Handlungen von Anime und Manga sind zu Beginn sehr ähnlich, später unterscheiden sie sich.
Blackbutler.jpg

Sebastian

Seit dem 26.11.10 veröffentlicht das Anime-Label Kazédie 1.Staffel und die dazugehörige OVA in insgesamt 4 DVD-Boxen in Deutschland, Österreich & die Schweiz.

Wie bereits Juni 2009 bekannt wurde ist eine zweite Staffel geplant, die vom 2. Juli bis 17. September 2010 kurz nach Mitternacht ausgestrahlt wurde auf MBS, sowie mit einigen Tagen Versatz auch auf den weiteren Sendern der ersten Staffel. Außerdem folgte Streaming auf Nico Nico Doga, Bandai Channel, für Mobiltelefone auf AnimeMobi und als VOD bei ShowTime. Sie handelt von einem neuen Butler und Master, in der Rolle des neuen Butlers Claude Faustus wird Takahiro Sakurai zu hören sein, die Rolle des Masters Alois Trancy wird Nana Mizuki übernehmen. Beide Charaktere wurden ebenfalls von Yana Toboso entworfen.

Synchronisation Bearbeiten

Rolle japanischer Sprecher (Seiyu)
Anime Hörspiel
Sebastian Michaelis Daisuke Ono Toshiyuki Morikawa
Ciel Phantomhive Maaya Sakamoto Miyuki Sawashiro
Tanaka Shunji Fujimura Mugihito
Finnian Yuki Kaji Motoki Takagi
Bardroy Hiroki Tochu Rikiya Koyama
Meilene Emiri Kato Fumiko Orikasa
Madam Red Romi Paku
William T. Spears Noriaki Sugiyama
Grell Sutcliff Jun Fukuwama
Lau Kouji Yusa
Elizabeth Yukari Tamura
Undertaker Jun´ichi Subawe
Alois Trancy Nana Mizuki
Claude Faustus Takahiro Sakurai

Die deutsche Synchronisation wurde von TV+Synchron in Berlin hergestellt.

Musik Bearbeiten

Das Titellied der ersten Staffel Monochrome no Kiss stammt von der Band SID. Das Schlusslied der ersten Staffel ist I'm alive von Becca, das der zweiten Staffel Lacrimosa von Kalafina. Das Schlusslied von Kuroshitsuji 2 ist Bird von Yuya Matsushita.

Das Titellied der zweiten Staffel wurde von The GazettE beigesteuert und erschien am 21. Juli 2010 als Single mit dem Titel Shiver.

Weblinks Bearbeiten

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki